Artikel

Artikel

Entzug von Aktien kann Steuer mindern

28.07.2020
Kategorie: Allgemein

Werden einem Aktionär seine Wertpapiere ohne Zahlung einer Entschädigung entzogen, so können diese Verluste steuerlich geltend gemacht werden, entschied jetzt der Bundesfinanzhof - und widerspricht damit dem Bundesministerium der Finanzen.