Artikel

Artikel

Trockenes Brötchen und Kaffee? – Ein (steuerliches) Frühstück sieht anders aus…

05.10.2017
Kategorie: Allgemein

Das Finanzgericht (FG) Münster hat entschieden, dass trockene Brötchen in Kombination mit Heißgetränken kein lohnsteuerpflichtiger Sachbezug in Form eines Frühstücks sind.