Artikel

Artikel

Von privat Versicherten selbst getragene Krankenbehandlungskosten steuerlich nicht absetzbar

17.06.2017
Kategorie: Allgemein

Das Finanzgericht (FG) Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass krankheitsbedingte Aufwendungen, die eine privat krankenversicherte Person selbst trägt, um sich eine Beitragsrückerstattung seines Krankenversicherers zu erhalten, steuerlich nicht berücksichtigt werden können.